Tag der Lehre der dualen Hochschule Baden-Württemberg

Teilen?! – Lehrmaterial nutzen, anpassen, austauschen

Das Motto des Symposiums zum Thema „Open Educational Ressources – OER“,
das am 28. März 2019 ganztägig in der DHBW Karlsruhe stattgefunden hat, thematisiert
die Digitalisierung im Hochschulbereich. Genauer sollte vermittelt werden, wie OERs nach eigenen Bedürfnissen erstellt, für Interessierte bereitgestellt und genutzt werden können.

In Workshops, Beispielen und bei rechtlichen Angelegenheiten wurden die Teilnehmer umfassend über das Thema informiert. Wer sich genauer über die Referenten und die einzelnen Themen informieren möchte, kann in dem Tagungsprogramm des Symposiums nachschlagen.

Auch Vertreter des Lehrgebiets für Ingenieurhydrologie der RWTH haben an dem Symposium teilgenommen und über die Entstehung der OER-Iniative an der Fakultät Bauingenieurwesen, über den Fakultäts-Youtube-Kanal und den ein oder anderen viralen Erfolg berichtet.

Der Youtube-Kanal der Fakultät Bau-Ingenieurwesen stellt Anwendungsbeispiele aus verschiedensten Fachrichtungen audiovisuell und eingängig dar. Jetzt reinschauen!